00491709054362 kontakt@irisgueniker.com

Lebe deinen Traum – gestalte dein Leben nach deiner Berufung und du brauchst nicht mehr arbeiten

Kennst du das auch?

Du würdest gerne endlich das Leben leben, was du dir schon immer erträumt hast?

Du bist es leid, tag täglich immer in derselben Routine zu sein?

Du traust dich nicht, denn das Alte bietet dir Sicherheit, das Neue ist ungewiss?

Du traust dich nicht, deine Komfortzone zu verlassen?

 

Loslassen, alte Zöpfe abschneiden

Hast auch du den Glaubenssatz nur mit viel Arbeit, ausreichend Geld zu verdienen?

Glaubst du daran, dass Arbeit auch leicht sein kann?

Es wird Zeit, dass du dein Leben auf den Prüfstand stellst. Finde heraus, was dir wirklich wichtig ist im Leben und worauf du in deiner 70. Geburtstagsrede zurückblicken möchtest.

Hast du vielleicht immer schon einen Traum gehabt, aber dich nie getraut, deine Komfortzone zu verlassen? Was hindert dich daran, dass du deinen Weg gehst?

 

Der erste Schritt

Finde heraus, was du wirklich willst. Hast du ausreichend Selbstvertrauen oder ist es erst einmal wichtig, dass du dich dir selbst zuwendest. Hier einige Tipps von mir dazu:

  • Was sind deine Werte?
  • Welche Glaubenssätze oder Ängste blockieren dich?
  • Was ist dein Traum, wie sieht deine Vorstellung von deiner Zukunft aus?
  • Was ist dein klares Ziel?
  • Was hindert dich daran den Weg zu gehen, um deinen Traum zu erfüllen?

Es ist Zeit, dass du dein Schiff vom Trockendock ins Wasser bringst.

 

Der zweite Schritt

Durchleuchte zunächst deine Glaubenssätze und löse die, die dich blockieren, vielleicht sogar Ängste, die entstehen, sobald du dich mit deinen Wünschen beschäftigst.

Schreibe diese detailliert auf, denn diese Glaubenssätze und Ängste gilt es aufzulösen, damit sie dich nicht immer wieder blockieren.

Mach dein Schiff klar zum Auslaufen.

 

Der dritte Schritt

Setze dir ein Ziel. Es ist stimmig, wenn es aus deinem Herzen kommt und du es mit all deinen Gefühlen erreichen willst.

Visualisiere nun dein Ziel, stelle es dir mit allen Gefühlen, Zuständen, Menschen, die dich begleiten vor, so wie es sein wird, wenn du dein Ziel erreicht hast.

Diesen Zustand rufe jeden Tag hervor, damit du dich immer wieder motivierst und dein Unterbewusstsein darauf ausrichtest.

Treffe die Vorbereitungen für deine Reise.

 

Der vierte Schritt

Unternehme jeden Tag eine Aufgabe, die dich deinem Traum näher bringt. Egal wie klein diese Aufgabe ist, aber tue es jeden Tag, Schritt für Schritt. Bereite dich auf deine Reise vor.

Rom ist auch nicht an einem Tag entstanden.

Wenn du dich konsequent auf deinen Traum ausrichtest, wird dich das Leben unterstützen. Es wird dir Menschen auf den Weg schicken, die dich unterstützen und dir Möglichkeiten bieten, um dich auf deinen Weg zu begeben und vorwärts zu kommen. Wenn du bewusst durch den Tag gehst, achte auf das was das Leben dir anbietet. Lerne dabei deiner Intuition zu vertrauen.

Los geht’s – mach die Leinen los und setze die Segel.

 

Der fünfte Schritt

Mach dir bewusst, dass Hindernisse zum Leben dazu gehören. Es gibt immer Stürme im Leben, aber es ist nicht der Sturm selbst, der dein Schiff ins Wanken bringt. Es sind deine selbstgemachten Gedanken und darauf entstehenden Gefühle, die dir das Leben schwer machen. Achte also auf deine Gedanken, schaffe dir eine positive Lebenseinstellung. Konzentriere dich auf das was du bereits erreicht hast und nicht auf das was dir fehlt.

Es wäre langweilige Routine, wenn jeder Tag immer gleich ablaufen würde.

Halte dein Schiff auf Kurs.

 

Der sechste Schritt

Du hast das Ziel in Sicht, jetzt gilt es davon nicht mehr abzuweichen, außer es gilt eine Kurskorrektur einzuleiten. Tue dies aber bewusst und mit Bedacht.

Wenn du einmal das Vertrauen verlierst oder dir der Weg zu schwer fällt, visualisiere dein Ziel und lass dich motivieren, den nächsten Schritt zu tun. Einen Berg erklimmt ein Bergsteiger Schritt für Schritt und der Erfolg wartet oben auf dich auf dem Berggipfel. Stell dir die wunderschöne Aussicht vor und dieses Gefühl, wenn du erst oben angekommen bist.

Denke immer daran, es ist die Reise die zählt, genieße jeden Tag.

 

DAS ABSOLUT WICHTIGSTE IST, DASS DU DICH AUF DEN WEG MACHST UND ZWAR HEUTE UND SOFORT!!!!

Brauchst du Unterstützung auf deinem Weg – hier biete ich dir mein Online-Coaching-Programm „Eine Verabredung mit dir“.

Hast du noch Fragen, dann besuche mein Webinar.