00491709054362 kontakt@irisgueniker.com

026: WO9 – Nur jetzt kannst du glücklich sein

Durch Selbstbeobachtung kommt automatisch mehr Gegenwärtigkeit in dein Leben. In dem Moment, wo du erkennst, dass du nicht in der Gegenwart bist, bist du gegenwärtig. (Eckhart Tolle)

 

Der einzige Moment, wo du dein Leben bewusst leben und genießen kannst, ist gerade jetzt in diesem Augenblick. Jede Stunde, die du verstreichen lässt, die du mit Dingen verbringst, die dir nicht wichtig sind, ist vertane Lebenszeit. Wieviel Zeit verbringst du am Tag mit Dingen, die dir wichtig sind und dir selbst Spaß machen und wieviel Zeit verbringst du dein Tun mit Dingen, die du eigentlich gar nicht tun willst.

Führe ein Notizbuch und reflektieren einmal eine Woche, einen Monat, was du jeden Tag tust und schreibe dahinter, ob du es gerne tust oder glaubst, es tun zu müssen.

Und markiere dann auch gleich jeden Tag die Dinge, die du ab sofort sein lassen möchtest und arbeite ab sofort daran, es auch nicht mehr zu tun. Sobald du dich auf deinen Weg begeben hast, wirst du dich sofort anders fühlen, weil du selbstbestimmt dein Leben in die Hand nimmst. Selbst wenn es kleine Schritte sind, aber du hast für dich die Veränderung entschieden und das zählt.

Dieser Moment ist es, in dem wir leben können. Wir können mit allen Sinnen wahrnehmen, bewusst fühlen, sehen, riechen, schmecken und hören. Wir können ganz bewusst atmen, tief ein und ausatmen und mit der Ausatmung ganz bewusst Anspannung loslassen.

Wir können wahrnehmen, was in unserem Umfeld passiert, dem Menschen, mit dem wir zusammen sind unsere volle Aufmerksamkeit schenken und wenn wir allein sind, sind wir das selbst.

Nur wenn wir uns bewusst im Hier und Jetzt verankern können, können wir auch glücklich und zufrieden sein. Denn es gilt nicht Glück zu haben, sondern es jetzt zu fühlen.

 

Weiterführende Infos und Links

Buchtipps:

Eckhart Tolle: Jetzt 

 

Podcast: Sei achtsam – Bist du glücklich? Gesund statt ausgebrannt mit Iris Güniker