Über mich

Einzigartig.Glücklich.Erfolgreich

 

Hallo, mein Name ist Iris Güniker. Ich bin Coach, Expertin für Achtsamkeit, Buchautorin und Podcaster. Du bist Unternehmer? Ich begleite dich gerne auf deinem Weg, einzigartig, glücklich und erfolgreich zu sein. Ich glaube an eine Welt, wo Unternehmer mit Liebe, Begeisterung und Leidenschaft unterwegs sind und ihr volles Potential leben. Sie können gar nicht lassen, was sie tun, denn es ermüdet sie nicht im Gegenteil, sie schöpfen Kraft und Energie aus ihrer Arbeit. Sie tun es, wann immer sie möchten und wie sie es möchten.

Sie würden auch das, was sie tun, nicht als Arbeit bezeichnen, denn sie genießen es. Sie brauchen keinen Urlaub, da sie ihren Akku nicht leer fahren. Denn sie haben aufgehört, den falschen Werten hinterherzulaufen und hören auf ihr Herz und ihre Inutition, anstatt sich von ihrem analytischen Verstand antreiben zu lassen.

Möchtest du auch diesen Weg gehen? Dann freue ich mich sehr auf ein Kennenlern-Gespräch mit dir und bin gespannt zu erfahren, wie ich dir helfen kann.

Das Erstgespräch ist immer kostenfrei.

Eine meiner Big Five for Life, eines meiner wichtigsten Lebensziele:

Ich möchte 5 Millionen Menschen dazu begleiten, erfüllt zu leben.

Vielleicht willst auch du dazu beitragen, dass ich meine Ziele erreiche?

Ich freue mich sehr darauf mit dir zu sprechen. Zögere nicht, ein persönliches Gespräch mit mir zu vereinbaren, tue es jetzt sofort!

Iris Güniker

Coach und Trainerin


Wie lange machen Sie das, was Sie machen, und wie wurden Sie zum Coach und zur Online-Trainerin?

Um diese Frage zu beantworten, muss ich von einem entscheidenden Moment in meinem Leben erzählen, der mich dorthin gebracht hat, wo ich heute stehe. Im Jahr 2011 erlitt ich ein Burnout. Es war für mich eine neue Erfahrung, dass mein Körper, der mir solange gedient hatte, mir nun signalisierte, dass ich kein gesundes Leben geführt hatte.

Als Machertyp und erfolgreiche Unternehmerin brauchte es jedoch 3 Monate, bis ich bereit war anzunehmen, dass nun eine längere Auszeit bevor stand und es höchste Zeit für mich war,  die Umstellung meines Lebensstils anzugehen. Danach stand für mich sehr bald fest, dass ich meinen Job in der Art nicht weiterführen würde. Denn obwohl ich als Unternehmerin sehr erfolgreich war und auch viele schöne Zeiten erlebt hatte, fehlte mir seit längerem der Sinn in meiner Tätigkeit  und ich wollte nun keine weitere Lebenszeit vergeuden.

Plötzlich war ich nach 14 Jahren von dem Leistungsdruck und den vielen Überstunden meines bisherigen Arbeitslebens befreit. Nur leider wusste ich nicht genau, wie mein Leben weitergehen sollte.

Erst die Kur, die ich 4 Monate nach der eigentlichen Erschöpfung antrat, verhalf mir zur weiteren Entscheidung auf meinem Lebensweg. Die achtsamkeitsbasierte Kur interessierte mich sehr und sprach mein Herz an. Zudem begeisterte ich mich mehr und mehr die Lehre der Achtsamkeit.  Es war so einfach und nicht komplex, wie ich es bisher gewohnt war.

Ich hielt zum ersten Mal seit langem inne und wendete mich mir selbst zu. Die letzten 15 Jahre war ich in verschiedenen Führungspositionen, dann in der Verantwortung als Geschäftsführerin unserer GmbH und weiterhin als Beraterin, Trainerin und Coach tätig. Ich musste mir eingestehen, dass ich ein Leben auf der Überholspur gelebt hatte, dem jegliche Lebensqualität fehlte.

Ich wusste nicht, wann ich mich das letzte Mal so bei mir und mich so gut gefühlt hatte. Mir kam es so vor, als wäre es das letzte Mal Mitte 20 gewesen, bevor ich in den IT-Beruf als Beraterin einstieg.

Ich liebte schon immer das erfahrungsorientierte Arbeiten und kam bereits früher immer wieder mit den psychologischen Methoden, die ich in meinen Ausbildungen gelernt hatte, an Grenzen. Als Therapeut wollte ich nicht arbeiten und ich fragte mich häufig, wie ich Menschen helfen kann, die es nicht schaffen, ihren inneren Antreibern wie z.b. dem Perfektionismus Herr zu werden.

Während der Regenerationsphase merkte ich natürlich meine inneren Antreiber deutlicher als je zuvor, die mich letztendlich in den Burnout geführt hatten – hoher Leistungsanspruch, an Qualität und die Beste, Schnellste sein zu wollen, um mich von den anderen abzuheben. Und auch fühlte ich mich herausgefordert, mich in einer Männerdomäne als Frau und Führungskraft zu beweisen.

Ich begann die Ausbildung im achtsamkeitsbasiertem Coaching, wollte jedoch tiefer in die Achtsamkeit einsteigen und begann zeitgleich die Yogalehrer Ausbildung bei Yoga Vidya, eine der größten Yogaschulen Europas. Es folgten noch weitere Weiterbildungen, die mir unter anderem auch die Quantenphysik näher brachte. Da ich ein neugieriger Mensch bin, habe ich inzwischen auch ein gut gefülltes Bücherregal, denn von den Erfahrungen vieler Experten und weltweit bekannten Coaches wollte  ich profitieren.

Die Entscheidung reifte während der nächsten zwei Jahre der Regeneration, Ausbildung und der Arbeit als Coach. Ich gab mein Unternehmen auf, um mich zukünftig nur noch als Coach und Trainerin der Arbeit mit Menschen zu widmen. Ich fühlte mich berufen, Menschen zu helfen und zu unterstützen, die ebenfalls nicht mehr im Hamsterrad weiter laufen wollten und nach einen Ausweg aus dem Teufelskreis suchten. Menschen, die ebenfalls ein erfülltes Leben erreichen wollten und ihre Lebensqualität und Gesundheit  in den Mittelpunkt stellen wollten.

Es folgten 2 erlebnisreiche Jahre um herauszufinden, was letztendlich meine Berufung ist und wie ich wirklich leben wollte. Heute bin ich da angekommen, wo ich sein will oder ehrlicher gesagt, der Weg auf dem ich sein will. Ein ehrliches und authentisches Leben zu führen und meinen inneren Antreibern bewusst in die Augen zu schauen. Ich lernte meinem Herzen wieder zu vertrauen und früher sehr rational unterwegs, mich nicht mehr von meinem Verstand leiten und bestimmen zu lassen.

Ich bereue es nicht, von vorn begonnen zu sein, um den Beruf auszuüben, der meine Erfüllung geworden ist. Mein derzeitiger Entwicklungsschritt ist, das Online-Business  aufzubauen, um mehr Menschen erreichen zu können und örtlich unabhängig zu sein. Es ist zu meiner Mission geworden, Unternehmern und Führungskräften zu verhelfen, ein ehrliches und erfülltes Leben in Übereinstimmung mit sich selbst zu leben. Und vor allem auch ihren weiblichen Anteil mehr zum Ausdruck zu bringen. Sodass sie genau so viel Freiheit genießen können wie ich und damit sie sich den hohen Anforderungen dieser digitalen Zeit stellen können – mit einer Portion Mut, viel Liebe, sehr viel Spaß und klarem Blick auf die richtigen Dinge. Ich zeige ihnen sehr gerne, wie das geht!

Meinst du es ernst? Noch Fragen? Melde dich zum kostenlosen Kennenlerngespräch jetzt hier an!

  • Wo: Online, zuhause auf deinem PC / Mac 
  • Wie: Über Skype / Festnetz-Nummer
  • Dauer: 30 min
Ja, ich möchte ein kostenfreies Kennenlerngespräch!