00491709054362 kontakt@irisgueniker.com

039: Interview mit Kirsten Repp

1. Kurze Vorstellung 

www.kirsten-repp.de

·        Kirsten Hariett Repp, geb. am 14.12.1962 ganzheitliche Vermögens und Finanzberatung- eben empirisch.

·        Business Coaching

·        Finanz Coaching

·        Buchautorin: Der Inhalt des Buches beschreibt, wie es der einzelnen Person „Mensch“  gelingt, die Harmonie von Körper, Geist und Seele zu aktivieren und dauerhaft aufrecht zu erhalten. In der doch noch sehr materiellen ausgerichteten Gesellschaft, mit ihren Turbulenzen, in einer sehr schnelllebigen Zeit, ist dies eine große Herausforderung für die Person „Mensch“. Es wird aufgezeigt wie die Ich/Ego Programmierungen mit ihren Angstszenarien erkannt und gelöscht werden.  Ein Arbeitshandbuch zum Buch kann direkt über meine Homepage zum Buch bestellt werden. Das Buch wird im Januar 2017 durch den Vindobona Verlage verlegt.

Der Titel des Buches: Ich, Du, Er, Sie, Es, Wir,  Ihr  „sind alle eins“. Hallo, hallo, hallo! Ist der Mensch wach? Ich bin wach! Ich bin der ich bin, ich bin. Jeder Mensch gestaltet mit seinen Gedanken, Worten und Taten seine persönliche Zukunft.

2. Wie lange machst du das, was du heute tust?

Finanzen seit 01.07.1993 bis 30.06.2003 als Angestellte seit 01.07.2003 selbständig bis heute.

Die Suche nach der Wahrheit seit meiner Geburt. Ich liebe das Leben mit all seine Ecken und Kanten. Ich durfte lernen was es bedeutet bedingungslos zu lieben, und los zu lassen. Wichtig ist es, das wir unsere Emotionen leben. Auch oder besonders die Männer. Gefühle kann man nicht kaufen, die kann man nur fühlen.

3. Was sind dir wichtige Werte im Leben? Ich lebe nach der goldenen Regel:

„TUE ANDEREN WAS DU WILLST DASS SIE DIR TUN:“

4. Wie war es für Dich als du festgestellt hast, nicht mehr auf dem richtigen Weg unterwegs zu sein?

Überholspur ist in meinem Fall nicht der richtige Begriff, besser passt das ich alles in Frage stellte, da ich es nicht verstehen konnte.  Warum die Menschheit so ist wie sie ist. Ich wollte den Sinn erkennen, der hinter alle dem Tun und Handeln sich verbirgt. Bis ich diesen Sinn verstehen konnte, erhielt ich viele Lehrstunden durch? Es, die Schöpferkraft. Diese ES ist an keine irdische Religion gebunden, es ist neutral, ich bezeichne es auch als Christusbewusstsein welches jeder einzelne in sich erwecken darf. Für mich ist es Gott der in jedem Menschen wohnt, als ganz kleines Licht. Dieses kleine Licht kann jeder einzelne, zu einer lodernden Feuer entzünden. Wenn es dem Menschen gelingt, dieses Licht zu erkennen und erleuchten zu lassen, kann er alle Aufgaben und Herausforderungen in seinem Leben erfüllen. Auch Spontanheilungen sind in diesem Zustand möglich.

5. Wie hast du dich damals gefühlt? Wie wurdest du von deinem Umfeld wahrgenommen 

Mein Umfeld war sehr skeptisch. Mein Mann hatte zwischenzeitlich Angst ich würde in eine Sekte abdriften. Meine Kunden die meine zusätzlichen Ausbildungen mitbekamen fragten sich, wie ich die 2 unterschiedlichen Bereiche Spiritualität und Finanzen vereinen könne. Am Anfang konnte ich das selbst nicht richtig verstehen, bis mir klar wurde, dass unsere heutige Schuld Geld-System die Ursache von all den Krankheiten, Kriegen, Hass, Neid, Missgunst und Umweltverschmutzung ist. Die Menschheit ist in diesem System versklavt. Das heutige gültige Geldsystem fordert ein unendliches Wirtschaftswachstum, welches auf einem begrenzten Planeten Erde nicht möglich ist.  Die Funktion des Geldes ist für die Mehrzahl der Menschheit geheim. Die versteckten Funktionen sind:

  • Manipulation /Steuerung.
  • Förderung oder Hemmung bestimmter Entwicklungen.

 

6. Was war der Auslöser, dass du innegehalten hast und „aufgewacht“ bist?

Ich war ganz tief in mir selbst unglücklich, ich fühlte mich wie abgeschirmt. Wie ein Käse unter einer Käseglocke. Auch meine Kinder und auch mein Mann konnten mir diese innere Traurigkeit nicht nehmen.

7. Wie hat sich dein Weg dann entwickelt?

Ich habe neben meinem Beruf zusätzliche Ausbildungen im Bereich der Spiritualität gemacht. Reiki Meister, Aura Technik und Aura-Chirurgie, Lehreausbildung und eine Hypnoseausbildung. In den Ausbildungen wurde immer vom Mikro,- und Makrokosmus gesprochen. Ich konnte es nicht verstehen wie die beiden Begriffe mit dem geistigen Heilen verbunden sind. Natürlich verstand ich was ein Mikro,- Makrokosmos ist. Die Zusammenhänge konnte ich nicht verstehen, das trieb mich immer weiter an, da ich etwas nur erklären kann wenn ich es begreife. Ich hatte in meinen Ausbildungen gelernt dass alles was richtig ist und in Harmonie mit dem göttlichen System ist, einfach ist. Es ist so einfach das es für uns Menschen schwer ist diese Einfachheit zu verstehen. Da wir sie nicht bergreifen.

8. Welche Herausforderungen hattest du zu bewältigen?

Etwas zu verstehen was ich mit den weltlichen 5 Sinnen  nicht wahrnehmen kann.  Der Mensch unterliegt einer Täuschung, dies ist nun mit Hilfe der Quantenphysik erklärbar.

9.  Was hat dir geholfen, den Wandel einzuleiten?

Fragen zu stellen, und die Natur zu beobachten.

10. Wenn du dein Leben vorher und heute vergleichst, was hat sich geändert?

Alles

11. Welche 3 wichtigsten Tipps kannst du unseren Hörern mit auf dem Weg geben?

Jeder einzelne darf anfangen die Fehler für Misserfolge in seinem Leben bei sich selbst zu suchen. Fehler sind da um gemacht zu werden, aus jedem Fehler kann man sich entwickeln,  wenn man den Fehler annimmt und sich weiter entwickelt. Wichtig ist etwas zu tun, in die Handlung zu kommen. Über etwas reden hilft nicht, ich muss es tun.

12. Welche ersten Schritte könnte jemand tun, wenn sie in derselben Situation unterwegs ist

Das Hamster Rad ist eine Sinnestäuschung. Das Schuldgeldsystem hat uns zu gefühllosen Robotern montieren lassen. Die in ein Hamsterrad mit einer Erfolgsleiter verwechseln.    Je mehr Geld gedruckt  wird,  je schneller müssen wir in unserem Hamsterrad der Arbeit und der Steuer- Galeere rudern.

Die Lösung lautet: schaffen wir doch unser heutiges Schuldgeldsystem ab und führen ein leistungsloses Einkommen ein. Es ist das einzige sinnvolle in einer humanen Gesellschaft. Es ist jedoch selbstverständlich, dass auch alle Mitglieder ein natürliches Anrecht auf solche leistungslosen Grundeinkommen besitzen, und nicht nur jene, welche angeblich Zahlungsmittel in einem Monopol verwalten.

 

13. Hast du einen Buchtipp?

Mein Buch was im Januar 2017 verlegt wird. In diesem habe ich alles was wichtig ist für die Persönlichkeitsentwicklung unter Berücksichtigung der Kosmischen Gesetze  in einfache Worte zusammengefast. Auf Anfrage des Lesers stelle ich ihm ein Arbeitsbuch passend zum Buch unentgeltlich zur Verfügung. Die ISBN Nr. lautet:

ISBN: 978-3-902935-00-7. ab Januar 2017 ist dieses in allen Buchhandlungen erhältlich.